Sie sind hier: Angewandte Geowissenschaften / Angewandte Geologie / Ingenieurgeologie / Diplomarbeiten

Auswahl an Diplomarbeiten, betreut von Prof. Joachim Rohn

Balzer (2009): undefinedGeotechnische Kartierung Flussabschnitt  Xiangxi / China (DAAD).

Bihr (2009): Geotechnische Untersuchungen einer ICE-Neubaustrecke.

Dumperth (2009): undefinedUntersuchung von Massenbewegungen unter dem Aspekt der Auftretenshäufigkeit in Abhängigkeit von der Ufernähe entlang des Xiangxi-Flusses (V. R. China).

Eckstein (2008): undefinedIngenieurgeologische Kartierung und Untersuchung von Massenbewegungen entlang des Xiangxi-Flusses (V. R. China).

Ernstberger (2009): undefinedStandsicherheit von Hängen am Xiangxi-Fluss im Drei-Schluchten-Reservoir, China.

Geigenberger (2008): undefinedGeotechnische Untersuchung eines Talzuschubes in Kärnten (Nordteil); (GBA Wien).

Keller (2006): Geotechnische Kartierung Flussabschnitt Xiangxi / China (DAAD).

Krömer (2008): undefinedGeotechnische Untersuchung eines Talzuschubes in Kärnten (Südteil).Abschätzung der Feststofffracht im Draßnitzbach bei einem HQ 100; (GBA Wien).

Lippki (2008) Zweitbetreuer: Hydrogeologische und ingenieurgeologische Karte von Bad Windsheim (Zusammenarbeit mit LGA).

Görgün (2009): Ingenieurgeologische Untersuchung an der Langen Meile/Fränkische Schweiz.

Narbut (Beginn 2009): Untersuchungen zur Effizienz einer Erdwärmesondenanlage im Raum Nürnberg.

Otte (2008): Untertagekartierung eines Erkundungsstollens eines Kalkbergwerkes bei Ulm; (Märker).

Otte: Diplomkartierung: Dreischluchtendamm/China; (DAAD).

Rudolph (Beginn 2009): Untersuchung von Massenbewegungen am Xiangxi / China.

Schleier (2010): GIS-gestützte Erfassung und geotechnische Untersuchung von Massenbewegungen an der Rigi, unter dem Aspekt der Gefahrenbeurteilung nach Schweizer Vorbild (Kanton Luzern, Schweiz).

Wiedenmann (Beginn 2009): undefinedIngenieurgeologische Kartierung und Untersuchung von Massenbewegungen im Quyuan-Tal (Seitental des Xiangxi).