Sie sind hier: Angewandte Geowissenschaften / Ausstattung / Isotopenlabor

Analytical Services

Contact us if you need an isotope analysis. We will be happy to advise you.

Inter-Lab Comparisons

The Hydrogeology Stable Isotope Laboratory regularly participates in international proficiency tests.

 

Tips & Tricks

Initiates file downloadBuilding my own Gasbench needle 
(low res PDF, 600kB)

Further resources at Opens external link in new windowIsogeochem.com

Recent publications

Find a complete list of Applied Geology publications Opens internal link in current windowhere.

Labor für stabile Isotope der Hydro- & Umweltgeologie

Überblick

Das Labor für leichte, stabile Isotope der Arbeitsgruppe Hydro- & Umweltgeologie ist spezialisiert auf die Untersuchung flüssiger Phasen. Die Geräteausstattung ermöglicht die Analyse von stabilen Isotopenverhältnissen des gelösten anorganischen Kohlenstoffs (DIC), des gelösten organischen Kohlenstoffs (DOC) und des partikulären organischen Kohlenstoffs (POC). Des Weiteren können die Wasserstoff- und Sauerstoff-Isotopenverhältnisse von Wasser und Gasen bestimmt werden. Ein modifiziertes Gasbench System ermöglicht die Bestimmung des Sauerstoffisotopenverhältnis am gelösten Sauerstoffs (O2). Darüber hinaus können komponentenspezifische Isotopenuntersuchungen (CSIA) an Schadstoffen durchgeführt werden.

Geräteausstattung

Analysemöglichkeiten stabile Isotope

  • δ2H und δ18O Wasser (Picarro, Gasbench, und TC/EA liquid injection)
  • δ13C-DIC und δ13C-DOC (Gasbench und Aurora 1030W)
  • δ15N und δ13C-organic (bulk; Costech Elemental Analyzer)
  • CSIA δ13C-organic (komponentenspezifisch; Thermo GC/C III)
  • δ18O-solids (TC/EA with zero blank autosampler)
  • Gasförmige CO2 Proben (Dual Inlet und Gasbench)
  • δ18O am gelösten Sauerstoff (O2) (via modifizierter Gasbench)

Für die Analyse weiterer Substanzen kontaktieren Sie uns bitte direkt oder besuchen Sie auch die Seite des Opens internal link in current windowIsotopenlabors der AG Krustendynamik.