Sie sind hier: Krustendynamik / Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiter / Kemner

MSc. Geol. Fabian Kemner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Endogene Geodynamik

Tel: +49 (0)9131 85 23387
Fax: +49 (0)9131 85 29295

Email: Opens window for sending emailfabian.kemner(at)fau(dot)de

Dissertationsthema

Fabian Kemner schreibt seine Doktorarbeit in der Arbeitsgruppe Endogene Geodynamik bei Prof. Dr. Karsten Haase und Dr. Christoph Beier

Das Thema der Arbeit lautet: „Magmatic evolution of oceanic volcanic systems“

Projektzusammenfassung

Subduktionsmagmen enthalten hohe Gehalte an Volatilen wie H2O, CO2, S, Cl und F. Diese Volatile werden von der subduzierten Platte freigesetzt und wandern in den Mantelkeil, wo sie zu partieller Aufschmelzung des Mantelperidotits führen. Die generierten basaltischen Magmen steigen in die Kruste des Inselbogens oder des aktiven Kontinentalrandes auf und bilden neue Teile kontinentaler Kruste.

Über die Prozesse, die zum Transport der Volatile sowohl in den Mantel als auch durch den Mantel in die kontinentale Kruste führen ist wenig bekannt.

Im Zuge der Arbeit werden mithilfe moderner geochemischer Methoden Studien durchgeführt, die dem besseren Verständnis des flachen und tiefen Volatiltransportes und deren Folgen für magmatische und hydrothermale Prozesse  dienen sollen.