Sie sind hier: Paläoumwelt / Nachrichten

Ein Saurier im Steinbruch von Hohenroth- Dr. P. Chellouche, B. Leipner-Mata, M.-L. Harmsen


Der Saurier, der diese Spur hinterließ, lebte in der frühen Triaszeit, vor circa 247 MillionenJahren, und machte damals die Regionum das heutige Hohenroth unsicher. Dr. Patrick Chellouche sicherte die Spuren zusammen mit der geologischen Präparatorinnen Birgit Leipner-Mata und Praktikantin  Marie-Luise Harmsen. [mehr]